Eine Delegation der Tourismusindustrie der Malediven hat das Reiseziel Bostra Internazionale del Turismo (Internationaler Tourismusaustausch) – BIT in Italien – vorgestellt.

In einer Erklärung der Malediven Marketing and Public Relations Corporation (MMPRC) sagten insgesamt 19 Beamte aus neun Unternehmen die Malediven auf dieser historischen Tourismusmesse, die seit 1980 Touristen und Reisende aus der ganzen Welt nach Mailand gebracht hat . Der Malediven-Stand wird in einem 60 Quadratmeter großen Raum im ersten Stock des World Pavillion, Pavillion four, in Stand C109 errichtet, fügte er hinzu.

Eine Veranstaltung, die von Fiera Milano von Sonntag bis Mittwoch organisiert wird, ist der erste Messetag für die breite Öffentlichkeit und der zweite und dritte Tag den Fachleuten, Reiseveranstaltern und Einkäufern gewidmet. Wie immer zeigt die Messe die neuesten und interessantesten Trends.

Neben der Mischung aus italienischen und internationalen Angeboten wird das BIT 2018 mit Themenbereichen, darunter "Ein bisschen Geschmack", die sich dem Lebensmittel- und Weintourismus widmen, bereichert. In der Ausstellung wird auch "I really like Wedding" zu sehen sein, das sich auf die Flitterwochen und Hochzeitsdestinationen für Inbound- und Outbound-Operatoren konzentriert.

Während die meisten Reisenden auf den Malediven gastronomische Erlebnisse, Abenteuer, Wellness und Erkundung suchen, ist Entspannung immer noch einer der wichtigsten Motivationsfaktoren.

Aus Italien wurden im Jahr 2017 insgesamt 88.484 touristische Ankünfte verzeichnet, was einer Steigerung von 24,eight Prozent gegenüber 2016 entspricht. Italien ist in diesem Zeitraum mit einem Marktanteil von 6,four Prozent der viertgrößte Zielmarkt.



Malediven

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here